Skoliose - Therapie

Seitdem die Pionierin Katharina Schroth auf dem Gebiet der Skoliosetherapie arbeitete und forschte, ist die Skoliosetherapie aus dem Alltag des Physiotherapeuten nicht mehr wegzudenken. Auch Dr. med. Hans Rudolf Weiß hat in seinem Buch Befundgerechte Physiotherapie bei Skoliose im Jahre 2006 als Facharzt für Orthopädie mit Behandlungsbeispielen basierend auf dem differenzierten Befund der Krümmungsmuster wissenschaftlich gearbeitet. Eine spezielle Methode unter Einbeziehung mehrerer Therapiearten ergibt sich nun in diesem neuen Konzept.
Dieser Kurs von Martin Probst (Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut, Skoliosetherapeut und  Manualtherapeut im Lehrteam Manuelle Therapie FAMP), wird Ihnen zeigen, dass eine genaue Befundung Basiskenntnisse kombinierte Behandlungsmethoden und konsequente konservative dreidimensionale     Skoliosebehandlungen schon morgen in Ihrer Praxis Erfolg haben werden.

Inhalte

  • Geschichte
  • Diagnostik
  • Befund
  • Befund / Praxis
  • konservative drei dimensionale Behandlung

Ablauf

2 Tage, 20 Lerneinheiten
je 09.00 - 17.00 Uhr

Voraussetzungen

anatomische Grundkenntnisse
Bewegungsexperten, Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Gymnastiklehrer, Ärzte, Kursleiter und Trainer

Hinweise

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Gebühr

225,00 Euro

Termine

 
01.12.-02.12.2018
Jena »
 
26.01.-27.01.2019
Bad Elster »
 
18.05.-19.05.2019
Dresden »
 

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).
* die E-Mail wird nicht veröffentlicht.