PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF )ist ein ganzheitliches Therapiekonzept in der Physiotherapi­e, welches die Befundung  und Behandlung des Haltungs- und Bewegungs­systems bei neurologischen ­Erkrankungen zum Inhalt hat. PNF stellt eine Zertifikatsposition (KG ZNS) für die Behandlung neurolo­gischer Störungsbilder dar und ist ein etabliertes Verfahren in der Neurorehabilitation. Zu den Anwendungsgebieten zählen gleichwohl auch alle weiteren klinischen Disziplinen.

Zertifikat (anerkannt nach den ­Regularien der Spitzenverbände der KK) nach ­bestandener Prüfung am Ende des Aufbaukurses mit dem Abschluss des ­anerkannten PNF Therapeuten.

Inhalte

  • Evidenzbasierte Kernelemente des Konzeptes wie die PNF Philosophie, Behandlungsprinzipien und Techniken
  • Bewegungsanalyse (funktionelle Anatomie, Neuroanatomie, Physiologie, Biomechanik) der motorischen Organisation - zentral und peripher
  • Fazilitation der Rumpffunktion sowie der oberen Extremitäten für Stützen, Zielen, Greifen und der unteren Extremitäten für den Gang
  • Mattenprogramm vor dem Hintergrund der normalen motorischen Entwicklung
  • Fazilitation der Vitalfunktionen, wie Atmung, Faziooraler Trakt einschließlich der Behandlung der Dysphagie
  • Gangschule basierend auf der Ganganalyse nach J. Perry
  • Definierte 3D Bewegungsmuster
  • Aktuelle Grundlagen des Motorischen Lernens und der motorischen Kontrolle
  • Befunderhebung und Behandlung in Anlehnung an die Ebenen der ICF
  • Dokumentation des Clinical reasonings mit den daraus abgeleiteten Behandlungsstrategien
  • Vermittlung und Anwendung standardisierter Testverfahren zur Dokumentation der Behandlungsergebnisse
  • Patientendemonstration durch die Kursleitung
  • Patientenbehandlung durch die Kursteilnehmer unter Supervision

Ablauf

15 Tage, je Kurs 5 Tage
Grundkurs 100 Lerneinheiten (LE)
Aufbaukurs 50 Lerneinheiten (LE)

täglich 09.00 - 18.00 Uhr, letzter Kurstag bis 14.30 Uhr

Voraussetzungen

Physiotherapeuten mit 1 Jahr Berufserfahrung oder 2 Jahre Teilzeit

Hinweise

Grundkurs 1: 3.Tag Demopatient/ Teilnehmerpaar
Grundkurs 2: 2.-5. Tag Demopatient/ Teilnehmerpaar
Aufbaukurs: 1.-4. Tag Demopatient/Teilnehmerpaar
Prüfung: 5. Tag
Abschluss: Zertifikat (anerkannt nach den Regularien der Spitzenverbände der KK) nach bestandener Prüfung am Ende des Aufbaukurses mit dem Abschluss des anerkannten PNF Therapeuten.

Gebühr

1293 € 
(399 € je Grundkurs; 495 € Aufbaukurs inkl. Prüfungsgebühr) 

Termine

 
20.08.-24.08.2018 Grundkurs I
19.09.-23.09.2018 Grundkurs II
01.04.-05.04.2019 Aufbaukurs
Jena »
 
04.02.-08.02.2019 Grundkurs I
25.02.-01.03.2019 Grundkurs II
16.10.-20.10.2019 Aufbaukurs
Jena »
 

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).