BGM - Neue Rückenschule in der Arbeitswelt

Dieser Spezialisierungskurs hilft Ihnen dabei, einen Rückenschulkurs als Setting-Maßnahme anzupassen und direkt in Firmen/ Unternehmen anzubieten. Dieser Kurs als möglicher Baustein des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) sollte sich in einigen Bereichen von der klassischen KddR-Rückenschule unterscheiden. Hierfür werden Akquisemöglichkeiten von Betrieben, Ansatzpunkte zur Arbeitsplatzanalyse verschiedener Berufsgruppen und die gezielte Anpassung des Rückenschulkonzeptes (KddR) an diese Zielgruppen thematisiert.

  • Ursachen und Folgen der Rückenschmerzen für die Wirtschaft
  • Akquisemöglichkeiten und Kontaktaufbau zu Firmen
  • Angebots-Präsentation vor Entscheidungsträgern
  • arbeitsmedizinische Problemstellung und Exposition
  • berufsspezifisches ergonomisches Training Lösungswege und Chancen
  • Ergonomieberatung und Arbeitsorganisation
  • Analyse von Bildschirmarbeitsplätzen
  • methodisch- didaktische Aspekte einer betrieblichen Rückenschule
  • funktionelle Übungsvariationen für spezielle berufliche Tätigkeitsbereiche       
  • alternative Kurz-Bewegungsprogramme am Arbeitsplatz
  • Erholungspausen und Kurzentspannungen
  • umfangreicher Seminarordner inkl. Arbeitsmaterialien und Orientierungshilfen

2 Tage, 16 Lehreinheiten (LE)

Freitag       13.00 - 19.00 Uhr
Samstag    09.00 - 17.00 Uhr

oder

Samstag    10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag     09.00 - 15.00 Uhr

oder

Donnerstag  13.00 - 19.00 Uhr
Freitag        09.00 - 17.00 Uhr

anerkannte Rückenschullehrer Lizenz

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Gebühr

195 €
inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Termine

 
10.11.-11.11.2018
Chemnitz ›
 
genügend Plätze vorhanden

Chemnitz

ADMEDIA Bayreuther Str.
Bayreuther Str. 12
09130 Chemnitz

 
Rückenschule BGM in der Arbeitswelt

Sparen bei Buchung innerhalb eines Ausbildungspaketes:
Rücken Coach

© 2018 Health & Fitness Academy  |  07743 Jena  |  Paradiesstraße 2  |  Tel 03641 - 527 533