Sensomotorisches/ propriozeptives Training

Ein optimales Trainingskonzept, das sowohl für den Einsatz im Gruppenbetrieb (z.B. Rückenschule) als auch in der Einzeltherapie eingesetzt werden kann. Herkömmliche Übungen lassen durch den sensomotorischen Ansatz eine Stunde oder Therapieeinheit mit Spaß zum Erlebnis werden. Dieser Kurs bietet Übungsanregungen für die nächsten 2 Jahre.

Inhalte

  • Begriffsklärung & theoretische Grundlagen
  • Bedeutung des multisensorischen Systems
  • Testmöglichkeiten
  • Perspektiven in der Einzeltherapie am Patienten
  • Trainingsmöglichkeiten Rumpfmuskulatur
  • Stabilisation des Schultergelenks durch synergetische Mitaktivierung
  • systematisches Steigern als Schlüssel zum Erfolg
  • Gelenkstabilisation unterer Extremitäten (quasi statisch/ dynamisch)
  • Einsatzmöglichkeiten (Pezziball, Weichbodenmatte, Propriomed/ STABY Bar, Thera Kreisel/ Aero Step/ Kippbretter)
  • verschiedene Modellstunden

Ablauf

2 Tage, 15 Lerneinheiten (LE)

Freitag    13.00 - 19.00 Uhr
Samstag    09.00 - 17.00 Uhr
(in Chemnitz Di/Mi zu diesen Zeiten,
in Nürnberg Do/Fr zu diesen Zeiten)

Samstag    10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag    09.00 - 14.00 Uhr
 

Voraussetzungen

Sport- oder Physiotherapeut, Ergotherapeut, Sportstudent (Bachelor), Fitness- und Aerobictrainer (B Lizenz), Übungsleiter, Interessierte

Hinweise

Gebühr

195 €
inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Termine

 
23.11.-24.11.2018
Leipzig /Markkleeberg »
 
01.02.-02.02.2019
Erfurt »
 
01.04.-02.04.2019
Nürnberg »
 
02.05.-03.05.2019
Chemnitz »
 
06.06.-07.06.2019
Dresden »
 
22.11.-23.11.2019
Leipzig /Markkleeberg »
 

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).

Sparen bei Buchung innerhalb eines Ausbildungspaketes:
Rücken Coach