Running Coach Aufbauseminar

Anerkannt zur Rückenschul-Lizenzverlängerung (KddR)

Sie möchten Ihr eigenes Lauftraining optimieren, Jogginggruppen leiten oder Läufer professionell coachen? Mit dieser Ausbildung erhalten Sie das notwendige Wissen sowie praktisches Handwerkszeug, um sowohl Einsteiger als auch Laufgruppen für Fortgeschrittene kompetent zu betreuen.

Aufbauend auf Ihrer bestehenden Lauferfahrung und einer im Vorfeld durchgeführten Grundausbildung (z.B. Herz-Kreislauf-Trainer Outdoor), vertieft dieses Aufbauseminar Ihr Wissen über die Grundlagen hinaus. Sie bekommen neue Perspektiven sowie zusätzliche Tools an die Hand und lernen von bekannten Laufexperten ganz nach dem Motto Aus der Praxis für die Praxis. 
Mit vertiefenden Seminarinhalten wie z.B. Lauftechnikanalyse, Trainingsplanung, spezifische Stundenbilder sowie spezielle Trainingsmethoden unterstützen sie kompetent Ihre Kunden auf dem Weg zum Halbmarathon oder sogar zu mehr.
Dieses Seminar ist ein absolutes Muss für interessierte Läufer, die selber weiterkommen oder Laufgruppen über viele Jahre lang professionell betreuen wollen.

Inhalte

  • Das Laufkonzept
  • Grundlagen der Erwachsenen Pädagogik
  • Lauforientierte Trainingsplanung (Jahresplanung vs. Kurzzeitplanung) 
  • Laufstilanalyse und Fehlerbilderkennung
  • Muskuläre Dysbalancen
  • Läuferspezifisches Krafttraining (Core Stabilisation, Sprunggelenk etc.)
  • Progressiver Kursaufbau 
  • Stundenbilder für unterschiedliche Leistungsniveaus
  • Theorie- und Workshoparbeit
  • Technikdemonstration

Ablauf

16 LE
Tag 1:             09.00 - 18.00 Uhr
Tag 2:             09.00 - 16.00 Uhr
 

Voraussetzungen

Grundausbildung (Herz-Kreislauf-Trainer Outdoor, oder Walking/ Jogging) mind. 2 Tage, sowie Lauferfahrungen bis ca. 10km
 
Zielgruppe:
Trainer und Personal Trainer, Bewegungsfachberufe, Interessierte Läufer & Kursleiter
 

Hinweise

Gebühr

295,00 Euro
inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Termine

 
14.09.-15.09.2019
Dresden »