Herz-Kreislauf Trainer - Outdoor Lizenz / Lauf- und Walkingtrainer (ZPP zertifiziert)

Herz-Kreislauf Training kräftigt den Herzmuskel und verbessert die Atmung. Es wirkt sich positiv auf Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Beweglichkeit aus, was dazu führt, dass man sich im Alltag fitter fühlt und das Wohlbefinden steigert.  Erhöhte Blutfettwerte können normalisiert und Bluthochdruck gesenkt werden. Gegen Herzkrankheiten wirkt es vorbeugend und kann sogar bereits bestehende Herzkrankheiten lindern.
Vor allem durch die sportliche Betätigung in der freien Natur, kann man den Benefit vom draußen sein wie z.B. Stärkung des Immunsystems und eines positiven Lebensgefühls, Stressabbau und Entspannung um ein vielfaches verstärken. Bewegung an der frischen Luft und das intensive Naturerleben füllen ganz nebenbei die Energiespeicher.

Die Ausbildung
Jeder Mensch hat das Potenzial, effektiv und gesundheitsorientiert zu laufen! 
Die professionelle Technikvermittlung sowie das Erlernen bzw. Optimieren der eigenen Walking- und Lauftechnik stehen bei dieser praxisorientierten Lizenzausbildung im Fokus. Darüber hinaus erlernen Sie methodisch didaktische Aspekte, um unterschiedliche Laufvarianten kundenorientiert zu vermitteln, einen kompletten Kurs aufzubauen und zukünftige Teilnehmer kompetent zu betreuen.
Um den Kunden bestmöglich individuell betreuen zu können, gehören neben Technik und Fehlerkorrektur auch die Belastungssteuerung und Trainingslehre zu den Inhalten.  Um Sie auf das Arbeiten bestmöglich vorzubereiten sind auch die Grundlagen von Marketing-Maßnahmen und Steuern ein Grundbestandteil dieser Weiterbildung. 
Mit unserem ZPP zertifizierten Kurskonzept haben Sie eine detaillierte Übersicht, wie Sie Ihren Kurs von der ersten bis zur zehnten Stunde durchführen können. Neben diesem Planungstool stehen Ihnen außerdem Teilnehmerunterlagen zur Verfügung, die Sie Ihren Kunden ausgeben können.
In der Praxis sind sowohl Walking- als auch Laufeinheiten vorgesehen, die Ihnen helfen, Ihre eigene Technik zu verbessern und das gelernte Wissen am Kunden anzuwenden. Bei verschiedenen Modellstunden bekommen Sie die Möglichkeit sich inspirieren zu lassen und wichtige Kriterien mitzunehmen, welche bei der Kursdurchführung zu beachten sind. 

ZPP-Zertifizierung
Unter Voraussetzung der erforderlichen beruflichen Grundausbildung können Sie sich als Kursleiter bei der ZPP zertifizieren lassen und Ihre Kurse als Präventivmaßnahme über die Krankenkassen abrechnen. Im Rahmen des Herz-Kreislauf Trainer-Outdoor werden Sie in ein anerkanntes und zertifiziertes Konzept eingearbeitet. Damit ersparen Sie sich den sonst sehr aufwändigen Prozess der Erstellung eines eigenen Kurskonzeptes. 
Für Herz-Kreislauf Training-Outdoor steht das Konzept 10x60min zur Verfügung. In der Ausbildung  ist dieses kostenlos enthalten.

Die Lizenz
Nach erfolgreichem Abhalten der Lehrprobe, erhalten Sie die Herz-Kreislauf Trainer-Indoor Lizenz. Diese hat eine Laufzeit von 2 Jahren und kann durch andere Fortbildungen verlängert werden. Die Fortbildungen, die diese Lizenz verlängern finden Sie in der Aufklappbox Hinweise.
Mit dem Herz-Kreislauf Trainer-Indoor - Ausbildungssystem haben Sie die Möglichkeit, den Weg von der Basisausbildung (Lizenzstufe C) hin zur Lizenzstufe A individuell zu beschreiten. Die Lizenz-Stufen B und A haben keine Laufzeit und sind unbegrenzt gültig. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Übersicht des Ausbildungssystems. 

Inhalte

  • Technikschulung (Walking / Jogging)
  • Vermittlungskonzepte (Methodik / Didaktik)
  • Videoanalyse und Fehlerkorrektur
  • Grundlagen der Trainingsphysiologie und Belastungssteuerung
  • Atemtechniken
  • Methodische Aspekte beim Stundenaufbau
  • ZPP zertifiziertes Präventions-Kurskonzept (8x60min, 10x60min)
  • Lehrprobe
  • Kursaufbau und Stundenbilder

Ablauf

2 Tage, 18 Lerneinheiten (LE)

Freitag    13.00 - 19.00 Uhr
Samstag    09.00 - 18.00 Uhr

oder

Samstag    09.00 - 18.00 Uhr
Sonntag    09.00 - 16.00 Uhr

Voraussetzungen

Lauferfahrungen bis 5 km

Für die Anerkennung gemäß § 20 SGB V:

Sportwissenschaftler, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer, Ärzte

sonst auch in Ausbildung befindliche Sportwissenschaftler, -therapeuten etc., Fitness- und Aerobictrainer (B-Lizenz), alle fitnessbewussten Personen

Hinweise

Abschluss: Lizenz

Diese Ausbildung befähigt, eigene Walking- und Laufkurse zu leiten sowie Präventivkurse gemäß § 20 SGB V anzubieten (bei u.g. Voraussetzungen).

Diese Fortbildung ist ebenfalls buchbar innerhalb der folgenden Ausbildungspakete: Wellness Trainer Basic und Kursleiter für Prävention und Gesundheit.

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Diese Lizenz kann mit folgenden Kursen verlängert werden:

Gebühr

195 €
179 € (Schüler und Studenten)
inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

 

 

Termine

 
15.03.-16.03.2019
Bad Elster »
 
06.04.-07.04.2019
Hannover »
 
11.05.-12.05.2019
Dresden »
 
25.05.-26.05.2019
Bremen »
 
15.06.-16.06.2019
Chemnitz »
 
21.06.-22.06.2019
Bad Füssing »
 
12.10.-13.10.2019
Leipzig »
 

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

 

Hinweis! Die Email-Eingabe wird nicht veröffentlicht. Dies dient lediglich dazu, sicherzustellen, dass eine natürliche Person den Eintrag vorgenommen hat.

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).
* die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Sparen bei Buchung innerhalb eines Ausbildungspaketes:
Kursleiter Prävention und Gesundheit
Wellness Trainer Basic