Herz Kreislauf Training Indoor Praxisworkshop

Übungsreihen und Modellstunden 

In diesem Praxis-Workshop erhalten Sie durch Einsatz verschiedener Übungsreihen in abwechslungsreichen Trainingsmodi viele neue Anregungen sowie Variationen für ausdauerorientierte Indoor-Kurse. Die dabei zum Einsatz kommende Methodik sowie Stundengestaltung bietet die Möglichkeit, auch mit unterschiedlichen Leistungsniveaus zu arbeiten. Dadurch können Sie Ihre Kursteilnehmer im individuell optimalen Belastungsbereich trainieren, ohne diese zu über- bzw. unterfordern.
Mit dieser Weiterbildung erhalten Sie viele Ideen & Anregungen, ein effektives sowie freudbetontes Trainingsprogramm für verschiedene Altersgruppen, vom Anfänger bis hin zum ambitionierten Herz-Kreislauf-Sportler durchzuführen. Durch den biopsychosozialen Ansatz des Seminares entsteht eine ganzheitliche Förderung von Gesundheitsressourcen.
Dieser Kurs gilt als Verlängerung der Herz-Kreislauf Trainer-Lizenz (HFA) sowie anteilig mit 9 LE für die Rückenschullehrer Lizenz (KddR).
 

Inhalte

  • Übungsvariationen sowie abwechslungsreiche Trainingsmodi 
  • Trainingsmethodik und Belastungssteuerung
  • Individuelle Steigerungsmöglichkeiten
  • alternative Aufwärmformen mit Kleingeräten
  • Geräteeinsatz unter Berücksichtigung der Steigerung von Ausdauer-, sowie Kraft- und  Koordinationsfähigkeiten
  • Modellstunden und Auswertung

Ablauf

1 Tage, 9 Lerneinheiten (LE)
09.00 - 17.00 Uhr


 

Voraussetzungen

offen für alle Interessierte
 
Zielgruppe:
Herz-Kreislauf-Trainer, Kursleiter, Übungsleiter, Gesundheitsfachberufe, Rückenschullehrer, Trainer
 

Hinweise

Folgende Lizenzen werden durch diese Fortbildung verlängert:

Gebühr

110,00 Euro (inkl. Seminarskript)

Termine

 
10.05.2019
Erfurt »
 
15.11.2019
Dresden »