Functional Outdoor Training - Präventionskonzept (ZPP zertifiziert)

Zertifiziertes Kurskonzept ZPP
In diesem Seminar wird Ihnen ein komplettes ZPP-zertifiziertes Kurskonzept speziell für das Training mit Gruppen im Freien vorgestellt.
Sie erhalten mehrdimensionale Übungsreihen für natürliche Gegebenheiten und werden praktisch in Stundenbildern bzw. Trainingsprogrammen geschult, welche vor allem die funktionelle Kraftfähigkeit fördern. 

Durch verschiedene Variationen zur Progression bzw. Regression können Sie gezielt auf die Bedürfnisse sowie unterschiedliche Leistungsniveaus der Kursteilnehmer eingehen. Vorbereitete Teilnehmerunterlagen helfen Ihren Kunden dabei, gesundheitsorientierte Handlungskompetenzen aufzubauen und das erlernte Wissen auch zu Hause sicher anzuwenden.
Mit diesem Kurskonzept können Sie Outdoor affinen Interessenten ein zertifiziertes und praxiserprobtes Gesundheitstraining an frischer Luft bieten, welches vor allem durch gemeinsames Üben und Bewegungsfreude zum Erlebnis wird.

Diese  Ausbildung befähigt (bei geforderter beruflicher Grundqualifikation) eigene Präventivkurse  gemäß § 20 SGB V anzubieten.

Inhalte

  • Einweisung in die ZPP zertifizierten Kurskonzepte Functional Outdoor Training (8x 60 & 10x 60min)
  • Stundenaufbau und Kursorganisation
  • neue, ergänzende Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden 
  • komplettes Teilnehmer Handout
  • Beispiele und Konzepte zur Vermittlung von Effektwissen 
  • ausgewählte Modellstunden 

Ablauf

1 Tag, 9 LE
09.00 - 17.00 Uhr

Voraussetzungen

Teilnahme am Functional Outdoor Training Basiskurs (HFA).

Für die Anerkennung bei Krankenkassen gemäß Präventionsleitfaden §20 SGB V:

  • Sportwissenschaftler/in (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor)
  • Krankengymnast/in, Physiotherapeut/in
  • Sport- oder Gymnastiklehrer/in
  • Ärztin/Arzt

Hinweise

Gebühr

110,00 Euro
(inkl. Ausbildungsunterlagen und zertifiziertem Kurskonzept)

Termine

 
23.06.2019
Dresden »