Stressmanagement Basisseminar

Die Zunahme der psychischen Belastungen und stressbedingten Erkrankungen in den letzten Jahren verursacht nicht nur für die Betroffenen sondern auch für die Unternehmen und das Gesundheitssystem einen steigenden Leidensdruck. Zur erfolgreichen Bearbeitung von Stress sind noch einige wichtige Fragen offen: Welche Rolle spielen die unterschiedlichen Lebensbereiche bei der Bewältigungskompetenz? Wie ist das Zusammenspiel zwischen externen Auslösern und eigenen Stressverstärkern? Was können die Unternehmen zur Verringerung von Stress tun?

Im Basisseminar Stressmanagement lernen Sie sowohl Möglichkeiten zur Analyse von Belastungsfaktoren und Stressmustern als auch eine Vielzahl von Strategien zur Bewältigung kennen. Im praktischen Teil erarbeiten Sie individuelle Möglichkeiten zur Stressbewältigung in Akutsituationen sowie im Kontext der Prävention. Diese umfassen primär mentale und instrumentelle Kompetenzen und finden sowohl im privaten Bereich als auch im Arbeitsbereich ihre Anwendung. Dadurch lernen Sie Möglichkeiten kennen, um sich und ihr Umfeld nachhaltig widerstandsfähiger gegen äußere Belastungsfaktoren zu machen.

Dieser Kurs gilt als Verlängerung der Rückenschullehrer Lizenz KddR.

Inhalte

  • physiologische Grundlagen von Stress
  • Funktion von Stress
  • Stressauslöser und Stressreaktion (physisch, psychisch, verhaltensorientiert)
  • Säulen der Stresskompetenz (instrumentell, mental, regenerativ)
  • praktische Übungen
  • Varianten zur Förderung der Entspannungsfähigkeit
  • Zeit- und Organisationsmanagement
  • individuelle Zielsetzung
  • Hinterfragen von Einstellungen und Persönlichkeitsmustern

Ablauf

2 Tage, 15 Lerneinheiten (LE)

Freitag    13.00 - 19.00 Uhr
Samstag 09.00 - 17.00 Uhr
oder
Freitag     12.00 - 17.30 Uhr
Samstag  09.00 - 17.00 Uhr
 

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:
-keine-
 
Zielgruppe:
Gesundheitsfachberufe, Psychologen, Gesundheitsbeauftragte in Unternehmen, Rückenschullehrer, Pädagogen, Trainer und Coaches, Interessierte

Hinweise

Das Seminar bietet sich als Vertiefung der
Entspannungsseminare an.

Der Kurs gilt als Verlängerung folgender Lizenzen:

Gebühr

195 €
(inkl. umfassendes Ausbildungsmanual)

Termine

 
15.03.-16.03.2019
Leipzig /Markkleeberg »
 
13.09.-14.09.2019
Jena »
 

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

 

Hinweis! Die Email-Eingabe wird nicht veröffentlicht. Dies dient lediglich dazu, sicherzustellen, dass eine natürliche Person den Eintrag vorgenommen hat.

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).
* die E-Mail wird nicht veröffentlicht.