HFA Ausbildungsysteme im Überblick

Die Ausbildungsysteme der Health & Fitness Academy bieten Ihnen die Möglichkeit, den Weg von der Basisausbildung (Lizenzstufe C) hin zur Lizenzstufe A individuell zu beschreiten.
Diese Systeme sind so konzeptioniert, dass der Trainer mit Erreichen der höchsten Lizenzstufe in der Lage ist, verschiedenste Kunden bzw. Gruppen langfristig und professionell zu betreuen. 

Die Ausbildung beginnt mit der Basisausbildung (Lizenzstufe C).
Die Laufzeit der erlangten C-Lizenz beträgt  2 bzw. 3 Jahre. Diese kann mit anerkannten Workshops und Seminaren verlängert werden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den HFA Ausbildungsystemen die Lizenstufen B bzw. A zu erreichen.
Aufbauend auf einer soliden Grundausbildung können nach individuellen Erfordernissen und Vorlieben Aufbauseminare gewählt werden.  
Die Lizenzstufen B und A haben keine Laufzeit und sind damit unbegrenzt gültig. 

Bereits in der Basisausbildung werden die Trainer und Kursleiter befähigt, bei entsprechender beruflicher Grundqualifikation, Präventionsmaßnahmen nach §20 SGB V anzubieten und diese von den Krankenkassen abrechnen zu lassen. Mit unseren von der ZPP anerkannten und zertifizierten Kurskonzepten profitieren Sie dabei von einer erleichterten Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention.
Im Bereich Yoga ist laut Präventionsleitfaden eine umfangreichere Grundausbildung erforderlich, weshalb in diesem Fall der Abschluss der Yoga Lehrer Ausbildung zu empfehlen ist.

Wir wünschen Ihnen auf Ihrem Ausbildungsweg viel Spaß und Erfolg!