Aqua Trainer Basic (ZPP zertifiziert)

Beim Aqua Training oder auch Aquafitness finden Spaß, Gesundheitsförderung und ein ganz besonderes Trainingserlebnis zusammen. Bei der Mischung aus Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit werden ebenso die koordinativen Aspekte gefördert.
Das Bewegen im Wasser übt einen besonderen Reiz aus. Aqua Training ist für  Menschen aller Altersgruppen und Fitnesslevels geeignet.  Dank der statischen Auftriebskraft sind ebenso Teilnehmer gut aufgehoben, die bei Aktivitäten an Land einem höheren Verletzungsrisiko oder Gelenkbeschwerden ausgesetzt sind. Neben der schonenden und entlastenden Wirkung des Wassers, ist dieses als Trainingsgerät ebenso intensiv, anspruchsvoll und fordernd. Körperliche Aktionen, welche am Land so einfach erscheinen, werden im Wasser völlig neu erlebt. 
Grund dafür sind die Besonderheiten des Mediums! Einfache Fortbewegungsformen wie Gehen und Joggen erfordern eine höhere Muskelarbeit als an Land. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, nicht einfach einen Kurs 1:1 ins Wasser zu transferieren, sondern die Eigenheiten des Aqua Trainings zu verstehen und entsprechend umzusetzen.

Die Ausbildung
In dieser Ausbildung werden Sie befähigt, eigene Aquakurse anzuleiten. Sie lernen alle wichtigen Kriterien, um als Trainer erfolgreich zu sein. Dazu gehören der Aufbau einer gut strukturierten Kurseinheit und die systematische Durchführung der Stunde, optimale Fehlerkorrekturen, die perfekte Motivation als auch die Auswahl der richtigen Belastungsintensität für Ihre Kunden.
Neben den theoretischen Inhalten wie zum Beispiel Organisation und Kursaufbau oder auch Marketing und Steuern (Mehr dazu finden Sie in der Aufklappbox Inhalte), liegt das Hauptaugenmerk dieser Fortbildung natürlich in der praktischen Umsetzung. 
Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis ermöglicht es, sowohl die gelernte Theorie direkt anzuwenden, als auch die Praxis anschließend ausführlich auszuwerten. Sie lernen neben verschiedenen Aqua-Jogging Übungen, viele Variationen der Wassergymnastik kennen. 

ZPP Zertifizierung
Unter Voraussetzung der erforderlichen beruflichen Grundausbildung können Sie sich als Aqua Trainer zertifizieren lassen und Ihre Kurse als Präventivmaßnahme über die Krankenkassen abrechnen. Im Rahmen des Aqua Trainer Basic werden Sie in ein bereits von der ZPP anerkanntes und zertifiziertes Konzept eingearbeitet. Damit ersparen Sie sich den sonst sehr aufwändigen Prozess der Erstellung eines eigenen Kurskonzeptes. 
Für das Aqua Training stehen die folgenden 3 Kurs-Konzepte zur Verfügung: 8x60min, 10x60min und 10x45min. In der Ausbildung  sind alle drei kostenlos enthalten, sodass sie anschließend frei entscheiden können, mit welchem Sie am besten arbeiten.

Die Lizenz
Nach erfolgreichem Abhalten einer abschließenden Lehrprobe, erhalten Sie die Aqua Trainer C-Lizenz. Diese hat eine Laufzeit von 2 Jahren und kann durch andere Fortbildungen verlängert werden. 
Mit dem Aqua - Ausbildungssystem haben Sie die Möglichkeit, den Weg von der Basisausbildung (Lizenzstufe C) hin zur Lizenzstufe A individuell zu beschreiten. Dieses System ist so konzeptioniert, dass der Trainer mit Erreichen der höchsten Lizenzstufe in der Lage ist, verschiedenste Kunden bzw. Gruppen langfristig und professionell zu betreuen.
Die Lizenz-Stufen B und A haben keine Laufzeit und sind unbegrenzt gültig. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Übersicht des Ausbildungssystems. 

Inhalte

  • Bewegungsmöglichkeiten im Wasser
  • Gerätekunde - Theorie & Praxis
  • Methodik/ Didaktik beim Stundenaufbau und Kursplanung
  • Aquajogging
  • Modellstunden
  • Trainingsplanung, Belastungsgestaltung, Belastungskontrolle
  • Möglichkeiten zur Entwicklung von Kraft, Beweglichkeit, Koordination,
  • Ausdauertraining im Wasser
  • Entspannung im Wasser
  • Gesundheitsaspekte und Sicherheitsregeln
  • zertifiziertes Kurskonzept ZPP
  • Lehrprobe

Ablauf

2 Tage, 19 Lerneinheiten (LE), auf 18 Teilnehmer begrenzt.

Samstag      09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag       09:00 - 16:00 Uhr

Kleinere Änderungen aufgrund unterschiedlicher Öffnungszeiten der Hallenbäder möglich!
 

Voraussetzungen

Zielgruppe:
alle Interessierten, die im Bereich Aqua arbeiten möchten

Voraussetzung für die Anerkennung gemäß § 20 SGB V:
Sport- oder Physiotherapeut, Sport- und Gymnastiklehrer

Hinweise

Gebühr

230 €
(250,00 Euro: Hamburg, Marburg und Chemnitz)
inkl. umfassendes Ausbildungsmanual
 

Termine

 
20.10.-21.10.2018
Tabarz »
 
27.10.-28.10.2018
Marburg »
 
03.11.-04.11.2018
Dresden/ Radebeul »
 
10.11.-11.11.2018
Zwickau »
 
17.11.-18.11.2018
Bad Füssing »
 
24.11.-25.11.2018
Eisenberg »
 
01.12.-02.12.2018
Leipzig /Bad Düben »
Info

Achtung! Neuer Kursort!
MediClin Reha-Zentrum
Gustav-Adolf-Straße 15 A
04849 Bad Düben

 
15.12.-16.12.2018
Erfurt »
 
26.01.-27.01.2019
Dresden/ Radebeul »
 
23.02.-24.02.2019
Erfurt »
weitere Termine
 
16.03.-17.03.2019
Zwickau »
 
13.04.-14.04.2019
Chemnitz »
 
18.05.-19.05.2019
Erfurt »
 
15.06.-16.06.2019
Bad Elster »
 
22.06.-23.06.2019
Leipzig /Bad Düben »
 
24.08.-25.08.2019
Zwickau »
 
31.08.-01.09.2019
Dresden/ Radebeul »
 
07.09.-08.09.2019
Erfurt »
 
12.10.-13.10.2019
Chemnitz »
 
09.11.-10.11.2019
Dresden/ Radebeul »
 
16.11.-17.11.2019
Zwickau »
 
16.11.-17.11.2019
Bad Füssing »
 
23.11.-24.11.2019
Eisenberg »
 
30.11.-01.12.2019
Leipzig /Bad Düben »
 
14.12.-15.12.2019
Erfurt »
 

Unsere Weiterbildungen sind ebenfalls als Inhouse-Schulungen möglich.
Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gern!

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).

Sparen bei Buchung innerhalb eines Ausbildungspaketes:
Kursleiter Prävention und Gesundheit
Wellness Trainer Basic / Premium