Struktur und Inhalte

Die Struktur unseres BGM-Konzeptes ist wie folgt aufgebaut:

Vorbereitungsphase:

Die Feststellung individueller Wünsche sowie bestehender Rahmenbedingungen Ihres Unternehmen bilden die Grundlage für eine effektive Planung zukünftiger Maßnahmen.

  • Kontaktaufnahme und Sondierungsgespräche
  • Erfassung von Wünsche und Zielen der Unternehmensleitung
  • Analyse individueller Voraussetzungen
  • Maßnahmen zur Sensibilisierung der Mitarbeiter
  • Kooperations- und Fördermöglichkeiten

Analyse und Planung:

In dieser Phase des BGM wird die gesundheitliche Situation der Beschäftigten analysiert, sowie Gesundheitsressourcen ermittelt, um zielführende Maßnahmen zu planen.

  • Arbeitssituationsnanalyse (ASiA)
  • Gesundheitszirkel
  • Arbeitsplatzbegehung, Ergonomiecheck
  • Mitarbeiter-Interview
  • Beratung & Moderation der BGM-Steuerungsgruppe

Umsetzung:

Gemeinsam definierte Ziele und Maßnahmen der Planungsphase werden hier konkret realisiert.

  • Gesundheitskurse
  • Teambuildings
  • Führungskräfte-Seminare „Gesundes Führen – sich und seine Mitarbeiter“
  • Stressmanagement
  • Gesundheitszirkel
  • Gesundheitstage
  • Ergonomieberatung
  • Seminare und Workshops
  • Prozessoptimierung

Wirksamkeitsprüfung:

Durch exakte Evaluation der umgesetzten Maßnahmen sichern wir den Erfolg und die Nachhaltigkeit Ihres BGM.

  • Wirksamkeitsprüfung
  • Evaluation und Ergebnisanalyse
  • Optimierung der BGM-Struktur und ausgewählter Maßnahmen

Qualitätssicherung/ Nachhaltigkeit:

Ziel ist es, dass Ihr Unternehmen Maßnahmen zur Sicherung der Gesundheitspolitik fest installiert und kontinuierlich den BGM-Prozess realisiert. Dazu zähen sämtliche Maßnahmen, welche sich für das Unternehmen als wirksam und tragfähig erwiesen haben.

Offizieller Partner des Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement

Telefon HFA BGMplus:
03641 - 26 86 154

© 2018 Health & Fitness Academy  |  07743 Jena  |  Paradiesstraße 2  |  Tel 03641 - 527 533