Faszien-Yoga

Neue Geschmeidigkeit durch die Verbindung von Faszientraining und Yoga.
  • perfekte Yoga-Übungen zur Aktivierung & Stärkung faszialer Strukturen
  • optimale Auswahl von asanas zu Entspannung & Beweglichkeitstraining myofaszialer Ketten/ Faszienlinien
  • top Input, um Yoga-Stunden noch wirkungsvoller zu machen

Kurzbeschreibung

Die Fortbildung verbindet moderne Ansätze von effektiven Faszien-Trainingsmethoden mit altbewährten Yogatechniken und Körperübungen. Dabei richtet sich das Seminar an Yogaunterrichtende sowie -interessierte, die einen tieferen Einblick in fasziale Wirkungsweisen der Yogatechniken erhalten wollen.

Das Seminar

Faszien, ein Teil unseres Bindegewebes, sind an jeder Bewegung beteiligt, sorgen für Stabilität, Stoffwechsel und unterstützen die Körperwahrnehmung. Wenn dieses Bindegewebe funktionell gesund ist, zeichnet es sich durch enorme Elastizität bei gleichzeitig hoher Stabilität sowie Reißfestigkeit aus. Durch Bewegungsmangel, Haltungsmonotonie oder Fehlbelastungen kommt es oft zu negativen Anpassungen der Faszien („Verfilzungen“), die wiederrum Rücken- und Gelenkschmerzen verursachen können.

Mit Faszien-Yoga bleibst bzw. wirst beweglich und geschmeidig! Genau aus diesem Grund hat die Komplexität und Qualität der Ausführung Faszien spezifischer Yogaübungen in dieser Fortbildung einen hohen Stellenwert. In zwei Seminartagen werden Hintergründe und verschiedene Herangehensweisen intensiv beleuchtet, praktisch ausgeführt und Effekte hautnah erlebt. Dadurch spürst du die effektive Wirkungsweise einzelner Übungen und kannst diese so authentischer an deine Teilnehmer vermitteln.

Was unterscheidet eine klassische Yogastunde von einer faszienorientierten Yoga-Praxis? Im Seminar erhältst du Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist Faszien-Yoga auch als Prophylaxe für einen schmerzfreien Rücken geeignet?
  • Wie kann ich täglich kleine Faszien-Yogaübungen in meinen Alltag einbauen?
  • Wie wird das Fasziengewebe kräftig und bleibt dennoch elastisch?
  • Wie integriere ich einzelne Faszienübungen in meine bestehenden Yogastunden?

Neben der theoretischen Wissensvermittlung zu Verlauf, Funktion sowie Arbeitsweise von Faszien, werden praktisch durch spezifische Übungen bzw. Variationen folgende Aspekte geschult:

a)   Aktivierung & Stärkung faszialer Strukturen

b)   Entspannung & Beweglichkeitstraining myofaszialer Ketten/ Faszienlinien

In vielen Fällen ist eine Fehlregulation der Faszien zentralnerval (stressbedingt) hervorgerufen. Deshalb sind neben Körperübungen (asanas) auch verschiedene Entspannungs- sowie Atemübungen Bestandteile dieser Fortbildung.

Zusätzlich werden Methoden zur Progression sowie Regression vorgestellt. Damit kannst du die praktische Umsetzung einzelner Übungen optimal auf die Bedürfnisse sowie Leistungsniveaus deiner Kunden anpassen.

Inhalte

Ablauf

Voraussetzungen

Hinweise

Gebühr

290,00 Euro

inkl. umfassendem Ausbildungsmanual

Dauer

2 Tage, 15 Lerneinheiten (LE)

Termine

Datum Ort Zeiten Info Buchen
29.11.2025 - 30.11.2025 Dresden » Kurszeiten »

Kundenstimmen »

5/5.0
4 Bewertungen*
100% Weiterempfehlungen

Verifizierte Kundenstimmen


Online Kursfeedback, 05.2024

Der praktische Teil


Online Kursfeedback, 06.2023

Viel Wissen mit Freude unkompliziert und praxisnah vermittelt


Online Kursfeedback, 06.2023

Flexibler Wechsel zwischen Praxis und Theorie! Wir haben viel Zeit bekommen zum Verinnerlichen der Asanas.

 

Mir hat die Offenheit und Raum für eigenen Themen sehr gefallen. Schön, dass die mentale Ebene mit reinfliessen konnte.


Online Kursfeedback, 06.2023

Gute Umsetzbarkeit

Mehr anzeigen