CardioFit (ZPP zertifiziert)

CardioFit ist das perfekte und einfach umsetzbare Gruppen-Kursformat zum Training des Herz-Kreislauf-Systems und zur präventiven Förderung der Herzgesundheit!

Wenn Kunden ihre Kondition verbessern wollen, meinen sie damit häufig ein Training des Herz-Kreislauf-Systems. Es fehlt ihnen in alltäglichen Situationen an körperlichem Durchhaltevermögen oder die Erholungsphasen nach kurzen Belastungen gestalten sich sehr lang.
Parallel sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland nach wie vor die führende Todesursache und ziehen erhebliche Krankheitskosten nach sich.
Als CardioFit-Trainer werden Sie bestens vorbereitet, um Kursteilnehmer bei der Optimierung ihres Herz-Kreislauf-Systems effektiv und kompetent zu betreuen.

Konzeptansatz
Dieses Kurskonzept richtet sich an Personen mit einem bewegungsarmen Lebensstil, Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und dem Interesse, ihre ausdauerorientierte Fitness nachhaltig zu verbessern, ohne stundenlang alleine auf Cardiogeräten arbeiten zu müssen.

Das präventive CardioFit-Trainingsprogramm ist so konzipiert, dass sich auch Teilnehmer verschiedener Leistungsstufen innerhalb eines Kurses perfekt in ihrem individuellen Level belasten können. Alle Übungen bieten eine Vielzahl an Variationen, mit denen Sie das Training auf die jeweilige Teilnehmergruppe bzw. den einzelnen Trainierenden anpassen können. Damit erreichen Sie als Kursleiter neben der Verbesserung der Cardio-Fitness ebenfalls positive psycho-soziale Effekte und können heterogene Gruppenstrukturen zielorientiert betreuen. Nicht zuletzt fördern Sie mit dieser Art des Trainings sowohl die Motivation des Einzelnen als auch die Stärkung des Gruppengefühls, da jeder in seinem eigenen Level üben kann ohne die Gruppe zu benachteiligen. 
Besonders abwechslungsreich wird das Training durch verschiedene Trainingsmodi, Aufstellungsformen und wechselnden Geräteeinsatz. Weiterhin sind viele Übungen so aufgebaut, dass sie allein bzw. im Team durchgeführt werden können. Dadurch werden in besonderem Maße Aspekte wie Motivation, Bewegungsfreude und Gruppendynamik gefördert. 
Die Erfahrung zeigt, dass dieser Ansatz die Basis für die Entstehung von fitnessbewussten, langjährigen Dauergruppen ist. 

Ihr Nutzen
Im Anschluss an diese kompakte Herz-Kreislauf-Trainer-Ausbildung können Sie direkt präventive CardioFit-Kurse anbieten. Durch die Einweisung in komplett fertige, schon zertifizierte Kurskonzepte (8x60min/ 10x60min) gelingt die Anerkennung Ihrer Kurse bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (bei entsprechender beruflicher Grundausbildung) kinderleicht.

Als CardioFit-Trainer sind Sie in der Lage, wirkungsvolles Herz-Kreislauf-Training anzuleiten, die Motivation Ihrer Teilnehmer zu fördern sowie neben der notwendigen Anstrengung eine von Freude gekennzeichnete Trainingsatmosphäre zu erschaffen.
Innerhalb der Ausbildung erhalten Sie die Gelegenheit, eine Reihe von Trainingssequenzen selber auszuprobieren, um so durch die individuelle Erfahrung des Belastungsgefühls bei verschiedenen Variationen eine optimale Auswahl für Ihre Zielgruppen vorzunehmen. Dieser methodisch orientierte Seminaraufbau ermöglicht Ihnen Schritt für Schritt den Weg zu einem kompetenten Kursleiter.

Neben einem umfangreichen Seminarordner erhalten Sie die relevanten Unterlagen auch in digitaler Form (Arbeitsblätter, Bildkarten für Übungssequenzen).

Inhalte

  • Grundlagen der Trainingsphysiologie
  • Möglichkeiten für Belastungsvariationen Indoor
  • individuelle Belastungssteuerung (Progression/ Regression)
  • Zirkeltraining und Herz-Kreislauf-Aktivierung
  • Training mit Zusatzgeräten (z.B. Stepp, Tube, Medizinball)
  • interaktive Übungsmöglichkeiten, Partner- und Teamtraining
  • methodische Aspekte beim Stundenaufbau
  • Einweisung in die zertifizierte ZPP-Kurskonzepte CardioFit (8x60min/ 10x60min)
  • Kopiervorlagen und Arbeitsblätter für Endkunden (digital)
  • Kursaufbau und organisation
  • ausgewählte Stundenbilder

Ablauf

15 Lernheinheiten


Montag/Dienstag:
Montag:   10:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 13:00

Freitag/Samstag:
Freitag:    12:00 - 19:15
Samstag: 09:00 - 14:00

Samstag/Sonntag:
Samstag: 10:00 - 18:30
Sonntag:  09:00 - 13:00

Voraussetzungen

Zielgruppe:
Kursleiter/innen, die indoor in den Bereichen Herz-Kreislauf- Aktivierung bzw. Gewichtsmanagement arbeiten möchten

Voraussetzung für die Anerkennung gemäß § 20 SGB V:
Anbieterqualifikation (Präventionsprinzip1 - Bewegung) bis zum 30.09. / 31.12.2020 laut Leitfaden Prävention:

  • Sportwissenschaftler/in (Abschlüsse: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor)
  • Krankengymnast/in, Physiotherapeut/in
  • Sport- und Gymnastiklehrer/in
  • Ärztin/Arzt

(unter Vorbehalt der gesetzlichen Bestimmungen gemäß aktuell gültigem Präventionsleitfaden)

Ab 1.1.2021 gelten neue Anbieterqualifikationen. Detailliert sind diese in den Kriterien zur Zertifizierung von Kursangeboten beschrieben (https://www.zentrale-pruefstelle-praevention.de/)

Sonst auch in Ausbildung befindliche Sportwissenschaftler, -therapeuten etc., Fitness- und Aerobictrainer (B-Lizenz), alle fitnessbewussten Personen

Hinweise

Gebühr

230,00 Euro

inkl. Kurskonzept, Ausbildungsunterlagen

Termine

 
20.02.-21.02.2021
Jena »
 
09.07.-10.07.2021
Dresden /Großröhrsdorf »
 
13.09.-14.09.2021
Hamburg »