Personal Fitness Trainer - Lizenz

Personal Training heißt 1 zu 1 Betreuung auf höchstem Niveau. Trainieren und betreuen Sie Ihre Kunden in Einzeltrainings und verschaffen sich selbst ganz neue Tätigkeitsfelder mit eigenständiger Zeitplanung.
Auf Grundlage einer bestehenden Fitness Trainer Lizenz oder vergleichbarer Qualifikation haben Sie die Möglichkeit, durch diese Weiterbildung eine solide Grundlage zu schaffen, um professionell und erfolgreich als Personal Trainer zu arbeiten.
Als Personal Trainer sind Sie gefordert, genau auf die Ziele und Wünsche jedes einzelnen Kunden einzugehen, um eine individuelle Betreuung und persönliches Fitness-Coaching zu gewährlisten. In dieser Ausbildung bereiten wir Sie darauf vor, kundenorientiert aufzutreten, individuelle Lösungsansätze zu bieten, die Sie letztendlich als Personal Trainer unverzichtbar machen. Damit werden Sie in der Lage sein, Ihre anspruchsvollen Kunden von Beginn an professionell gemäß ihrer jeweiligen Zielstellung im Bereich der Gesunderhaltung oder Leistungsoptimierung zu betreuen.
Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Ausbilder, die seit vielen Jahren erfolgreich in diesem Bereich tätig sind. Bekommen Sie Einblick und üben Sie sich in den vielen Facetten dieser komplexen und vielseitigen Dienstleistung, die das Personal Training zu etwas Einzigartigem werden lassen.
Über einen abwechslungsreichen Übungskatalog im Indoor- und Outdoor-Bereich, trainingswissenschaftliche Inhalte und spezielles methodisches Vorgehen hinaus werden Sie sich u.a. darin üben, souveräne Eingangsgespräche zu führen und einfache Diagnoseverfahren anzuwenden, die als Grundlage für die individuelle Trainingsplanung dienen.
Der Bereich Krankheitslehre verschafft einen ersten Überblick wichtiger Krankheitsbilder, die man als persönlicher Gesundheits-Coach unbedingt kennen sollte, um die Kunden entsprechend begleiten zu können. Ebenso werden Sie darauf vorbereitet, Empfehlungen im Rahmen des Ernährungs-Coachings auszusprechen, da dies ein wichtiger Faktor im Gesundheitsmanagement jedes Einzelnen ist.
Sie bekommen außerdem Einblicke in steuerrechtliche Hintergründe sowie Marketing-Maßnahmen, um von Beginn an erfolgreich zu arbeiten.

Inhalte

  • psychologische Aspekte im Personal Training
  • Interviewführung
  • Kundenakquize und -analyse
  • Spezialübungen sowie Unterschiede zum gewöhnlichen Fitnesstraining
  • zielorientiertes Arbeiten am Kunden
  • Ernährungsgrundlagen und -beratung
  • Trainingssteuerung / Fitnesstests
  • Verletzungs-/ krankheitsspezifisches Training
  • PT Outdoor
  • PT Indoor
  • Marketing / Steuerrecht
  • Prüfung in Theorie & Praxis

Ablauf

3 Module, 7 Tage Präsenzphase, davon 1 Tag therotische und praktische Prüfung.
  
Freitag       12.00 - 19.00 Uhr
Samstag    10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag     10.00 - 17.00 Uhr

ab 2020
Modul I
Samstag    10.00 - 18.30 Uhr
Sonntag     09.00 - 16.00 Uhr

Modul II
Freitag       12.00 - 19.15 Uhr
Samstag    09.00 - 17.30 Uhr
Sonntag     09.00 - 17.30 Uhr

Modul III
Samstag    10.00 - 18.30 Uhr
Sonntag     09.00 - 16.00 Uhr

Voraussetzungen

Physio- oder Sporttherapeut, Sportwissenschaftler, Sportlehrer etc., Sportstudent (mind. Bachelor), Fitnesstrainer / Aerobic Instructor (mind. B Lizenz)

Hinweise

Gebühr

895 € Normalpreis
795 € für Schüler & Studenten
inkl. umfassendes Ausbildungsmanual

Termine

 
12. - 13.09.2020
09. - 11.10.2020
14. - 15.11.2020
Halle (Saale) »
 

Kundenstimmen

Nach ihrer Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau hat Theresa bei der HFA einige Weiterbildungen, wie z.B. den Fitness Trainer und den Personal Fitness Trainer absolviert.

Kundenstimmen

5/5.0
1 Bewertungen
100% Weiterempfehlungen

Kundenstimmen


Jan

Die hohe Anwendbarkeit für jetzt schon bestehende Arbeit und die direkte Umsetzung der theoretischen Inhalte in die Praxis. Sehr gute Möglichkeit kreativer Diskussionen :-)

Nov.2017


Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).
* die E-Mail wird nicht veröffentlicht.