NEU: BGM Fachkraft (online Live-Seminar)

(online Live-Seminar)
Ausbildungsstufe 1

Kurzbeschreibung

Sie sind im Unternehmen verantwortlich für das Thema Gesundheit oder als externer Gesundheitsdienstleister aktiv und möchten das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) step by step erlernen?

Dann sind Sie in dieser Fortbildung genau richtig. 

Das Online-Seminar ist als Blended Learning-Version konzeptioniert, vermittelt wichtiges Grundlagenwissen und eine klare Struktur zum Aufbau bzw. Optimierung eines BGM. 

Abschluss mit HFA-Zertifikat (optional zzgl. BBGM-Zertifikat).

Seminaransatz und Ziele

Die Fortbildung zur „Fachkraft-BGM“ ist in zwei Module á 2 Tage aufgeteilt und gibt einen detaillierten Einblick in die Funktionsweise eines BGM. Step by step erlernen Sie praxisbezogen und an Beispielen erläutert, wie der Prozess von der Vorbereitung über die Analyse, Planung und Umsetzung zielgerichteter Maßnahmen bis hin zur Wirksamkeitsprüfung aussieht. 

In praktischen Übungssequenzen erarbeiten Sie geeignete Maßnahmen und passende Lösungen für ausgewählte Beispielbetriebe/ Situationen.

Nach erfolgreichem Abschluss kennen Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren sowie typische Fehler und können die folgenden Fragen kompetent beantworten:

  • Wie wird BGM richtig aufgebaut und was konkret sind die ersten Schritte?
  • Was muss ich beachten, damit betriebliche Gesundheitsangebote Wirkung zeigen?
  • Was ist eine psychische Gefährdungsbeurteilung und wie kann ich diese doppelt für mein Unternehmen nutzen?
  • Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es zu beachten und welche Fördermöglichkeiten können genutzt werden?
  • Was macht BGM rentabel und wie kann ich Effekte gezielt messen, um an den „richtigen Stellschrauben“ zu drehen?

Besonderheiten

Sie werden von Praktikern betreut, die „aus dem Nähkästchen“ berichten können!

Das Referenten-Team besteht aus praxiserfahrenen Experten, die beruflich selber im BGM-Kontext aktiv sind.

Darüber hinaus lernen Sie bewährte Konzepte aus der Praxis kennen „best practice“ und erfahren aus erster Hand, welche Stolpersteine bzw. Fehler „fuck ups“ sich bei der Umsetzung ergeben können. 

Nutzen

Die Fortbildung ist anerkannt und zertifiziert durch den BBGM e.V. (Bundesverband BGM).

Mit erfolgreichem Abschluss verfügen Sie bereits über ein hohes Fachwissen und erhalten ein offizielles Zertifikat zur „Fachkraft BGM – HFA“. 

Sie sind berechtigt, an der Prüfung mit BBGM-Zertifikat teilzunehmen

(Zusatztermin Gebühr = 160,00€)

Darüber hinaus erfüllen Sie mit der Seminarteilnahme die Voraussetzung für das Aufbauseminar Betrieblicher Gesundheitsmanager (IHK-zertifiziert). 

Inhalte

  • Rolle der BGM-Fachkraft (Koordinator, Kommunikation, Ansprechpartner)
  • Grundlagen eines BGM (Struktur, Aufbau, Prozessansatz)
  • wissenschaftliche Erkenntnisse & Evidenzen
  • Trennschärfe BGF vs. BGM
  • gesetzliche Rahmenbedingungen (Arbeitsschutz, Vorgaben, Leitlinien)
  • betriebliche Grundlagen (Organisationsstruktur, Größe, Beschäftigte)
  • Schnittstellen und Vernetzung mit anderen Akteuren (Betriebsarzt, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsrat, BEM Beauftragte, Demografie-Begleiter etc.)
  • physische und psychische Arbeitsbelastungen
  • Bestimmung gesundheitsrelevanter Ziele (SMART-Regel)
  • Kennzahlen – Potenziale und Grenzen zur Bewertung der Wirksamkeit 
  • Analysemethoden zur Bestimmung des IST-Zustandes (Gesundheitsbericht, Gesundheitszirkel, Arbeitssituationsanalyse, Mitarbeiterbefragung, Mitarbeiterinterview)
  • Handlungsfelder betrieblicher Gesundheitsangebote (verhaltensbezogen vs. verhältnisorientiert)
  • digitale Gesundheitsangebote 
  • Planung und Umsetzung von Projekten sowie zielgerichteter Maßnahmen (Jahresverlauf)
  • praxisbezogene Gruppenarbeit (an Fallbeispielen)

Ablauf

50 LE – gesamt (ca. 4-6 Wochen)

36 LE – Präsenzphase (2 Online Module á 2 Tage)

14 LE – Vorbereitung, Aufgabe Zwischenphase

Zeiten:

Modul 1 / Modul 2:

1. Tag: 09-17.30 Uhr

2. Tag: 09-16.00 Uhr

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung:

keine

Zielgruppe:

Die Fortbildung ist konzeptioniert für betriebliche Gesundheitsbeauftragte, Personalverantwortliche, Bewegungsfachberufe, Betriebsärzte, Gesundheitswissenschaftler, Arbeitspsychologen und interessierte Gesundheitsdienstleister. 

Hinweise

Gebühr

895,00 € (inkl. Seminarunterlagen und HFA-Zertifikat)

160,00 € (optional für zusätzliche BBGM Prüfung)

Termine

Im Moment sind keine Termine verfügbar.
 

Kundenstimmen

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben.
Teile uns als Erster Deine Meinung zum Kurs mit!

 

Hinweis! Die Email-Eingabe wird nicht veröffentlicht. Dies dient lediglich dazu, sicherzustellen, dass eine natürliche Person den Eintrag vorgenommen hat.

Deine Bewertung abgeben

Bitte geben Sie hier 465 ein (dient zur Vermeidung von Spam).
* die E-Mail wird nicht veröffentlicht.